Beiträge aus dem Jahr 2022

Ehemaliger Standort der Staatsoperette an der Pirnaer Landstraße in Dresden Leuben, Hauptansicht/Eingangsseite, Foto: Peter Froebel, Ingenieurgemeinschaft Froebel + Froebel

Machbarkeitsstudie zur ehemaligen Staatsoperette Leuben

Aktuelles

Nach Auszug des Ensembles der Staatsoperette im Jahr 2014 steht der gesamte Gebäudekomplex des ehemaligen Standortes an der Pirnaer Landstraße leer. Umso notwendiger ist die Belebung und Aktivierung der geschichtsträchtigen Gebäude. Im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden bearbeitet das Team der hpm Henkel Projektmanagement GmbH eine umfangreiche Machbarkeitsstudie mit dem Ziel, ein tragfähiges Nachnutzungskonzept zu entwickeln.

„New Work“ – Baustellenblick neues hpm-Büro

Aktuelles

Aktuell ist unser neues Büro in der Behringsstraße 45 noch eine Baustelle, aber die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die hpm Henkel Projektmanagement GmbH wird im Mai 2022 ihren Gründungsstandort Könneritzstraße 15 verlassen und neue Räumlichkeiten beziehen. Nachdem wir die Ansätze moderner Arbeitswelten bereits in mehreren unserer Projekte, wie den Annenhöfen oder dem Neuen Verwaltungszentrum am Ferdinandplatz, mit umsetzen dürfen, wollen wir dies nun ebenso für unser Team ermöglichen.

Foto: hpm Henkel Projektmanagement GmbH

Annenhöfe am Postplatz: Blick auf die anspruchsvolle Fassadengestaltung

Aktuelles

Am Dresdner Postplatz entstehen seit 2019 im Auftrag der TLG Immobilien AG die Annenhöfe. Seit November 2021 führt die hpm Henkel Projektmanagement GmbH im Auftrag der TLG gemeinsam mit der ARGE Annenhöfe sukzessive Leistungsfeststellungen zur Fassade durch. Bereits jetzt sind die fünf unterschiedlichen Fassadentypen mit ihrer hohen baulichen Qualität ersichtlich.