Projektsteuerung und Baucontrolling Filterfabrik der B. Braun Medical AG

B. Braun Filterfabrik Außenansicht, © Till Schuster
B. Braun Filterfabrik Außenansicht, © Till Schuster
Projekt/ObjektProjektsteuerung und Baucontrolling für den Neubau einer Filterfabrik (1.BA) der Firma B. Braun Medical AG
Bauherr/AuftraggeberB. Braun Medical AG
BeschreibungIm Nord-Westen von Wilsdruff entstand auf einem knapp 11 Hektar großen Grundstück bis zum Frühjahr 2018 eine Filterfabrik der Firma B. Braun Medical AG. In der Fertigungshalle werden Hohlfasermembrandialysatoren für die Blutwäsche von chronisch nierenkranken Menschen produziert. Die Produktion wird im 24-Stunden-Schichtbetrieb erfolgen und somit bis zu 150 neue Arbeitsplätze schaffen. Da das Geschäft mit Dialysatoren zu Beginn der Planung ein starkes Wachstum aufzeigte, wurde die neue Fabrik so konzipiert, dass sie jederzeit problemlos um weitere Module ergänzt werden kann.

Der Planung wurde ein Architektenwettbewerb vorangestellt in welchem neben dem Entwurf des 1. Bauabschnittes auch ein Konzept für einen Masterplan entwickelt werden musste, welcher den Standort erweitert und ihn zu einem Zentrum für Produktion und Entwicklung mit Campus-Charakter ausbaut.

Leistungszeitraum2016 – 2018
Leistungen
  • Projektsteuerung
  • Baucontrolling
BesonderheitenSpezial-Immobilie mit Reinräumen, mehrere Bauabschnitte

News

B. Braun Filterfabrik Innenansicht

Bauvorhaben Filterfabrik Wilsdruff erhält Architekturpreis des Bund Deutscher Architekten (BDA)

Fotos
© Till Schuster

Menü