Projektsteuerung und Baucontrolling KH Friedrichstadt, Dresden

Projekt/ObjektProjektsteuerung und Baucontrolling für die Sanierung, den Umbau und die Brandschutzertüchtigung des Haus N im Krankenhaus Dresden Friedrichstadt
Bauherr/AuftraggeberKrankenhaus Dresden Friedrichstadt, Städtisches Klinikum
BeschreibungDas Krankenhaus Dresden Friedrichstadt wurde bereits 1849 östlich des Dresdner Zentrums eröffnet. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters begann im Jahr 2013 die Planung zur grundlegenden Sanierung des Hauses N des Krankenhauses. Nach dem Umbau sind hier ein OP-Trakt, Untersuchungs- und Behandlungsräume, Patientenzimmer, eine Cafeteria sowie Räume für die Leitung und Verwaltung der Allgemeinen Chirurgie sowie der Neuro-Chirurgie zu finden.

Das gesamte Gebäude steht unter Denkmalschutz sodass ein behutsamer Umgang mit der vorhandenen Substanz gefordert war. Auch die Fassaden wurden sorgsam in den Originalzustand zurückversetzt. Der Bau bietet in drei Vollgeschossen samt Dachgeschoss Platz für insgesamt bis zu circa 60 Patienten

Leistungszeitraum2015 – 2017
Leistungen
  • Projektsteuerung
  • Baucontrolling
BesonderheitenBesondere Termin- und Kostenherausforderung, Wechsel des Planungsteams, Fördermittelprojekt
Menü