Die REWE Markt GmbH realisiert in Dresden-Südvorstadt am Fritz-Löffler-Platz ein Neubauprojekt mit Handels- und Büroflächen. Die hpm ist mit der Projektsteuerung beauftragt, vor Kurzem haben die Bauarbeiten begonnen.

REWE-Markt, Seminarräume und Büroflächen

Der Neubau an der Bergstraße Ecke Münchner Straße wird einen REWE-Markt und Büroflächen beinhalten. Insgesamt werden baulich neun Geschossebenen ausgebildet: zwei Untergeschosse, zwei Erdgeschosse und fünf Obergeschosse. Das zweite Untergeschoss ist dabei auf den Eckbereich des Baufeldes begrenzt. Das erste Erdgeschoss, das zweite Erdgeschoss sowie das erste Obergeschoss sind großflächig ausgebildet. Dabei belichtet ein Innenhof den Kernbereich der Flächen des EG 02 und OG 01. Die darüber liegenden Geschosse sind als straßenbegleitende Baukörper geplant.

Zum Projekt gehören außerdem Frei-, Verkehrs- und Stellplatzanlagen. Vor Kurzem wurde mit der Umsetzung des Neubaus begonnen, derzeit laufen Gründungs- und Tiefbaumaßnahmen. Die hpm Henkel Projektmanagement GmbH unterstützte REWE in der Phase der Vergabe an den Generalunternehmer und ist als Projektsteuerer für das anspruchsvolle innerstädtische Bauvorhaben tätig.

REWE-Haus, Panoramablick auf die Baustelle von der Münchner Straße (Foto: hpm)