Feierliche Einweihung des Hans-Erlwein-Gymnasiums Dresden

Hans-Erlwein-Gymnasium Dresden - Feierliche Einweihung

Am 10.09.2014 fand im Beisein des Bürgermeisters Winfried Lehmann, eines Staatssekretärs als Vertreter der Sächsischen Staatsministerin für Kultus, Vertretern des Landtags und Stadtrates , Lehrern und Schülern sowie Vertretern der Planungs- und Baubeteiligten die feierliche Einweihung des Hans-Erlwein-Gymnasiums statt.
Neben einer eigens von einem ehemaligen Schüler komponierten Uraufführung der HEG’schen Serenade sowie den Grußworten, überzeugte uns insbesondere der Festvortrag von Herrn Uwe Schieferdecker. Dieser ging in sehr kurzweiliger Form auf das Schaffen und Wirken des ehemaligen Stadtbaurates Hans Erlwein ein. Das Team der hpm durfte die Baumaßnahme als Projektsteuerer begleiten und das Hochbauamt der Stadt Dresden unterstützen. Einem großen Kraftakt aller Beteiligten ist es zu verdanken, dass die Fertigstellung der Maßnahme zum Schuljahresbeginn gesichert werden konnte.

 

 

Menü