Vom 8. bis 10. Oktober 2018 findet in München Europas größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen – die EXPO REAL – statt. Auf dem Branchentreff tummeln sich über 41.000 Teilnehmer aus 75 Ländern, die sich über die neusten Entwicklungen der Immobilienbranche informieren. Das  Konferenzprogramm verspricht 500 hochkarätige Experten. Zu ihnen gehört der Geschäftsführer der hpm, Thomas Henkel. Zusammen mit dem Beigeordneten für Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Dresden, Raoul Schmidt-Lamontain, stellt er am 9.10.2018 ab 10 Uhr in der Messehalle A2 das größte Neubauprojekt der Landeshauptstadt Dresden vor. Bis 2025 entsteht auf dem Ferdinandplatz ein moderner Neubau, in den die „Stadtverwaltung der Zukunft“ einzieht. In einem Konzept formuliert die Stadt Dresden höchste technische Anforderungen an die Gebäudeinfrastruktur, die den Grundstein für eine effiziente Zusammenarbeit der 1.600 Mitarbeiter der verschiedenen Behörden legen soll. Mit dem Prozess der Vergabebetreuung beauftragte die Stadt die hpm. Auf der EXPO REAL führen Raoul Schmidt-Lamontain und Thomas Henkel in die Herausforderungen und den aktuellen Planungsstand des anspruchsvollen Großbauprojekts ein.