Baucontrolling Dr.-Lahmann-Park am Weißen Hirsch - Sanierung Damenbad, Hirschhaus und Doktorhaus

Dr. Lahmann Park am Weißen Hirsch - Baywobau
Projekt/ObjektBaucontrolling am Dr.-Lahmann-Park Dresden – Sanierung / Umbau Wohnungsbau
Bauherr/AuftraggeberBaywobau Baubetreuungs GmbH
BeschreibungDas Lahmann-Sanatorium war eine große Kur- und Heilstätte im heutigen Dresdner Stadtteil Weißer Hirsch. Das ca. 36.000 m² große Sanatoriums-Gelände liegt am südlichen Rand der Dresdner Heide und wird von der Bautzner Landstraße und der Stechgrundstraße begrenzt.
2011 begann die Baywobau das Areal zu entwickeln. Das ehemalige Sanatorium wurde zu einem hochwertigen Wohnpark namens „Dr.-Lahmann-Park“ umgebaut. In fünf denkmalgeschützten Gebäuden (Damen- und Herrenbad, Doktor- und Hirschhaus, Heinrichshof) wurden Eigentumswohnungen eingebaut. Dabei erhielt das ehemalige Herrenbad einen zweiten Turm. Auf der ca. 16.000 m² großen Freifläche wurden neue Eigenheime und Wohnvillen mit Eigentumswohnungen gebaut.
Wohneinheiten8 Reihenhäuser, 14 Wohnungen
Dauer06/2014 – 08/2016
Leistungen hpm
  • Baucontrolling
  • Qualitäts- und Termincontrolling,
  • Rechnungs- und Nachtragsprüfung,
  • Begleitung der Abnahmen
BesonderheitenEinstieg in laufendes Projekt, Schnittstellenkoordination Käuferwünsche, Generalunternehmer
Menü