TDD Einkaufszentrum „Schauburg“ Niesky

TDD Niesky
Projekt/ObjektTechnical Due Diligence Einkaufszentrum „Schauburg“ Niesky
Bauherr/AuftraggeberEinzelhandelsunternehmen
BeschreibungDas Einkaufszentrum (EKZ) „Schauburg“ wurde als eingeschossiges Laden- und Gewerbegebäude 2006 in Niesky errichtet. Es handelte sich um einen Sonderbau nach SächsBauO, welcher eine L-Form auf dem Gelände ausbildet, wobei die Nord- und Ostseite des Grundstücks durch das Gebäude abgeschlossen sind.
Das Einkaufszentrum gliedert sich in 7 Ladeneinheiten deren Verkaufsflächen von 117 m² bis zu 1.366 m² variieren. Dabei wird jede Gewerbeeinheit in eine Verkaufsfläche sowie Pausenraum, Büros und Toiletten für die Mitarbeiter, Heizungs- und Hausanschlussraum, Windfang und die nötigen Flure unterteilt. Die Fassade des EKZ ist sehr einfach und schlicht gehalten. Der Gesamteindruck wird durch den Putz, die Aluminium-/ Glasschaufensterbänder und die mit roten Betondachziegeln gedeckten Sattel- und Walmdächer geprägt.
BGFca. 5.100 m²
Baujahr2006
Leistungszeitraum07/2014 – 08/2014
Leistungen
  • Unterlagenprüfung
  • Objektbegehung
  • Bewertung von Baukonstruktion
  • Bewertung von Technischer Ausrüstung
  • Bewertung von Brandschutz
  • Kostenermittlung
Menü