Totalunternehmervergabe Neubau Büro- und Hotelkomplex Kraftwerk Mitte 11, Dresden

Kraftwerk Mitte Lageplan Neubau
ProjektTotalunternehmervergabe zum Neubau eines Büro- und Hotelkomplexes am Kraftwerk Mitte 11, Dresden
BauherrDREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH
BeschreibungDie DREWAG beabsichtigt den Bau eines neuen Gebäudes bzw. Gebäudeensembles auf dem Gelände des ehemaligen Heizkraftwerkes Mitte Dresden – heute der neue Kultur- und Kreativstandort Kraftwerk Mitte Dresden. Beim Grundstück handelt es sich um eine unbebaute Teilfläche im Südwesten des Quartiers Kraftwerk Mitte im Eckbereich zwischen Ehrlichstraße und Könneritzstraße, die derzeit als Parkplatz genutzt wird.

Aus dem geplanten Bauvorhaben der DREWAG ergab sich die Absicht, die Planungs- und Bauleistungen an einen Totalunternehmer zu vergeben und daher ein dreistufiges Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb nach VOB/A durchzuführen. Gegenstand des Verfahrens ist die Planung und der Bau eines oder mehrerer Gebäude, welche Büronutzung, eine Hotelnutzung, Gastronomie, ein Konferenzbereich, ein Fitness- und SPA-Bereich, kleinere Einzelhandelsflächen sowie kulturelle Nutzungen (z.B. Ausstellungsmöglichkeiten) integrieren.

Leistungszeitraum11/2018 – vsl. 07/2020
Leistungen
  • Betreuung Vergabeverfahren
  • Bedarfsplanung
  • Koordination Ämterabstimmung
Menü