Vergabeberatung Sanierung und Umbau Kita Sonnenköppchen

Die Kita Sonnenköppchen in Dessau-Roßlau vor der Sanierung (Foto: hpm).
Die Kita Sonnenköppchen in Dessau-Roßlau vor der Sanierung (Foto: hpm).
Projekt/ObjektVergabeberatung zu VgV-Verfahren für die Sanierung und den Umbau der Kita Sonnenköppchen in Dessau-Roßlau
Bauherr/AuftraggeberBehindertenverband Dessau e.V.
BeschreibungDer Behindertenverband Dessau e.V. beabsichtigt die energetische und allgemeine Sanierung sowie den Umbau der Kindertagesstätte Sonnenköppchen, Augustenstr. 86/88, 06842 Dessau-Roßlau. Das Gebäude soll künftig 40 Krippenkinder und 80 Kindergartenkinder unterbringen. Die räumlich-funktionalen Zusammenhänge sollen verbessert und der bau- und ausstattungstechnische Zustand auf ein zeitgemäßes Niveau gebracht werden. Die dazugehörenden Freispielflächen sowie Flächen für den ruhenden Verkehr sollen neu errichtet werden.

Aus dem geplanten Bauvorhaben ergab sich die Absicht des Behindertenverbands Dessau e.V., die Objektplanungsleistungen für Gebäude und Innenräume, die Objektplanung Freianlagen als Verhandlungsverfahren nach VgV sowie die Fachplanung Tragwerksplanung und Fachplanungen Technische Ausrüstung (ELT/HLS) jeweils als offenes Verfahren nach VgV auszuschreiben.

Die Vergabeverfahren wurden gemäß dem Landesvergabegesetz Sachsen-Anhalt jeweils elektronisch mittels Online-Beschaffungs-Assistent (OBA) durchgeführt.

Leistungszeitraum02/2019 – 03/2020
LeistungenBetreuung bei der Vorbereitung und Durchführung von acht Vergabeverfahren nach VgV
Menü