VOF-Verfahren 44. Grundschule, Dresden

Projekt/ObjektVOF-Verfahren zur Gesamtsanierung der 44. Grundschule, Dresden
Bauherr/AuftraggeberLandeshauptstadt Dresden
BeschreibungDas Schulgebäude und die Turnhalle der 44.GS sollten grundhaft saniert und für die Nutzung als 3-zügige Grundschule erweitert werden. Die bestehenden, denkmalgeschützten Gebäude waren entsprechend der Anforderungen an eine Grundschule zu sanieren und umzubauen sowie mit einem verbindenden Erweiterungsneubau zu ergänzen. Zusätzlich waren am Standort Pausen- und Sportfreiflächen neu zu schaffen.
Leistungszeitraum06/2014 – 03/2015
LeistungenBetreuung VOF-Verfahren Objektplanungsleistungen
BesonderheitenLösungsvorschlag mit Anforderungen an Städtebau, Denkmalschutz und erhaltenswerten Baumbestand
Menü