Annenhöfe am Postplatz: Blick auf die anspruchsvolle Fassadengestaltung

Foto: hpm Henkel Projektmanagement GmbH

Am Dresdner Postplatz entstehen seit 2019 im Auftrag der TLG Immobilien AG die Annenhöfe. Im Erdgeschoss sind neben Dienstleistungsunternehmen perspektivisch auch gastronomische Einrichtungen angedacht. In den Obergeschossen 1 bis 5 ist eine reine Büronutzung vorgesehen. Von Beginn an begleitet die hpm Henkel Projektmanagement GmbH die Projektrealisierung. Seit November 2021 führt unser Team im Auftrag der TLG gemeinsam mit der ARGE Annenhöfe sukzessive Leistungsfeststellungen zur Fassade durch. Bereits jetzt sind die fünf unterschiedlichen Fassadentypen mit ihrer hohen baulichen Qualität ersichtlich.

Die Arbeiten an der vorgehangenen Klinkerfassade, welche die Freiberger, Hertha-Lindner- und Schweriner Straße prägen, sind größtenteils abgeschlossen. Die Betongesimse lassen bereits eine Vorahnung auf die Sichtbetonelemente in der Erdgeschosszone zu, welche ab Anfang April montiert werden sollen. Ebenso im Süden am verlängerten Fassadengang des Zwingerforums sind die Fortschritte deutlich erkennbar. Aktuell werden dort handwerklich hochanspruchsvolle Kreuzgewölbe hergestellt.

Bis zur geplanten Gebäudeabnahme im August 2022 werden die Arbeiten an den Fassadenanschlüssen und Außenanlagen Innenhof und Vorplatz noch zu beobachten sein.

Fotos: hpm Henkel Projektmanagement GmbH
Fotos: hpm Henkel Projektmanagement GmbH
Menü