In Meißen unterstützt hpm Henkel Projektmanagement die umfangreiche Sanierung und Erweiterung der Questenberg-Grundschule in Vergabe, Projektsteuerung und Fördermittel-Management. Nach Einschränkungen durch die Corona-Krise kommen die Arbeiten inzwischen wieder gut voran. Meißen Fernsehen hat die Baustelle besucht, den Baustand dokumentiert und mit Beteiligten gesprochen.

Stadtrat beschließt zusätzliche Mittel für Questenberg-Grundschule

Es sind beeindruckende Bilder: Gefilmt von einer Drohne zeigt Meißen Fernsehen tvM aus der Vogelperspektive, wie ein Kran rund zwei Tonnen schwere Brettschichtholzbinder auf die dafür vorgesehenen Betonstützen hebt. Diese bilden in Zukunft das tragende Gerüst für das Dach der neuen Einfeld-Sporthalle, das ab Ende Juli gedeckt werden soll. Auch am zu sanierenden Altbau haben die Dachumbauten sowie der Ausbau begonnen, während die Aufarbeitung der Natursteine an Fenstergewänden und Sockelbereich etwa zur Hälfte abgeschlossen ist. Am neuen Mittelbau werden letzte Fundamente und erste Erdgeschosswände errichtet, und auch die Arbeiten an den komplexen Außenanlagen beginnen noch im Juli.

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hatten in den vergangenen Monaten für erhebliche Verzögerungen auf der Baustelle gesorgt. Ein kürzlicher Stadtratsbeschluss über zusätzliche finanzielle Ressourcen sowie ergänzende Unterstützungsmaßnahmen beim Rohbau sollen Termine sichern und helfen, Defizite im Bauablauf aufzuholen. Ob das große Ziel – der geplante Schulstart 2021 – dadurch noch zu halten sei, kann ein Jahr im Voraus niemand vorhersehen, erklärt Meißens Oberbürgermeister Olaf Raschke im Video. Im Oktober wird deshalb ein überarbeiteter Terminplan bis Abschluss des Projekts vorgelegt, den die Projektsteuerer der hpm dann erneut im Stadtrat Meißen vorstellen werden.

Die Sanierung und Erweiterung der Grundschule am Questenberg für über 15 Mio. Euro gilt als eines der größten Bauvorhaben der Stadt Meißen seit Jahren. Zur Gesamtmaßnahme gehören neben der Sanierung des Hauptgebäudes und der Errichtung eines modernen Erweiterungsbaus auch der Neubau einer Einfeldsporthalle und die Gestaltung der Außenanlagen. Die hpm Henkel Projektmanagement GmbH unterstützt das Projekt in Vergabe, Projektsteuerung und Fördermittel-Management.