Werkstattverfahren "Haus am Schauspielgarten", Dresden

Projekt/ObjektWerkstatverfahren für die Fassadengestaltung des „Haus am Schauspielgarten“ (Wohn- und Geschäftshaus Hertha-Lindner-Straße / Schweriner Straße)
Bauherr/AuftraggeberREVITALIS REAL ESTATE AG
BeschreibungDas Vorhaben umfasste die Errichtung eines attraktiven und in das Stadtbild integrierten innerstädtischen Wohn- und Gewerbeobjektes, welches die Nutzung zeitgemäßer Architektur- und Formensprache berücksichtigen soll.
Die Entwicklung dieses Baufeldes am Postplatz, einem der zentralsten Plätze Dresdens und wichtigem Verkehrskontenpunkt, war eine Aufgabe von großer städtebaulicher Bedeutung und Dimension. Er befindet sich in der Altstadt bspw. in direkter Nachbarschaft zum Zwinger und zum Schauspielhaus.
In welcher äußeren Gestaltung sich der große Neubau präsentiert war Hauptfragestellung des Verfahrens.
Leistungszeitraum10/2014 – 12/2014
LeistungenGutachterverfahren, Werkstattverfahren
News

Bergfest beim Neubau des Wohn- und Geschäftskomplexes „Haus am Schauspielgarten“

Baumanagement Haus am Schauspielgarten - hpm Henkel Projektmanagement

Baumanagement durch hpm: Dresdner „Haus am Schauspielgarten“ bezugsfertig

Menü