Aktuelles

Rechenzentrum des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Neues Rechenzentrum für das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Aktuelles

Komplizierte Aufgaben der Astronomie und Superlaser-Physik, die Entwicklung professioneller wissenschaftlicher Software oder der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Forschungsgebiet Materie: Die Anforderungen an die IT-Infrastruktur des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) wachsen stetig. Deshalb soll ab 2021 ein neues Rechenzentrum mit stärkeren Transferleitungen gebaut werden. Die hpm Henkel Projektmanagement GmbH betreute das Forschungszentrum bei der Vergabe der Generalplanungsleistungen.

Weiterlesen
Lageplan der DGUV-Akademie Dresden, Quelle: IAG

Multiprojektmanagement für das Institut für Arbeit und Gesundheit in Dresden

Aktuelles

Das Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) unterhält am Standort Dresden ein Verwaltungsgebäude, mehrere Schulungsgebäude, ein Kongresszentrum sowie ein Akademie-Hotel. In einem EU-weit durchgeführten Verhandlungsverfahren konnte hpm das Multiprojektmanagement für die Umsetzung des Investitionsplans und der notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen für sich gewinnen.

Weiterlesen
CEEC I an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Foto: Anne Günther/FSU

Neubau CEEC Jena II und Anwenderzentrum für Friedrich-Schiller-Universität Jena

Aktuelles

Im Rahmen der Baulichen Entwicklungsplanung will die Friedrich-Schiller-Universität (FSU) Jena bis zum Jahr 2030 u.a. das Landgrafengebiet als Naturwissenschaftlichen Campus entwickeln. Zur Bündelung von Forschungskapazitäten sind dabei zwei Neubauten von Institutsgebäuden geplant. Hpm betreute für das Projekt acht Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb für freiberufliche Leistungen gemäß VgV.

Weiterlesen
VgV-Verfahren Breitbandausbau Chemnitz-Nord und Chemnitz-Süd

Betreuung von Vergabeverfahren beim Breitbandausbau

Aktuelles

Die Beratung zu Vergabeverfahren beim Ausbau der Breitbandnetzinfrastruktur hat sich zu einem Schwerpunkt im Leistungsangebot der hpm Henkel Projektmanagement GmbH entwickelt. Die Herausforderung liegt darin, die Regelungen des Vergaberechts und des Fördermittelrechts aufeinander abzustimmen. Wir stellen Ihnen unser Leistungsspektrum und ein aktuelles Projekt vor.

Weiterlesen
iga - Initiative Gesundheit und Arbeit

hpm berät iga zur Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung

Aktuelles

In der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) verfolgen vier Verbände der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherung ein gemeinsames Ziel: die Gesundheit im Arbeitsleben fördern. Um den administrativen Aufwand für Projektarbeit und Controlling zu reduzieren und sich mehr auf die Inhalte fokussieren zu können, hat die iga hpm als externe Organisationsberater engagiert.

Weiterlesen
Architekturentwurf zur Sanierung und Erweiterung der Questenberg-Grundschule in Meißen, Quelle: RiegerArchitektur Partnerschaft freier Architekten mbB

hpm unterstützt Sanierung der Questenberg-Grundschule in Meißen

Aktuelles

Es ist das größte Bauvorhaben der Stadt Meißen seit Jahren: Ab September 2019 wird die Questenberg-Grundschule für über 15 Mio. Euro saniert und durch einen Neubau ergänzt. Zur Gesamtmaßnahme gehören außerdem die Errichtung einer Einfeldsporthalle und die Gestaltung der Außenanlagen. Die hpm Henkel Projektmanagement GmbH unterstützt das Projekt seit April 2019 in Vergabe, Projektsteuerung und Fördermittel-Management.

Weiterlesen
Wohnquartier am Altmarkt, Bautenstand 4. Obergeschoss, Foto: hpm

Wohnquartier am Altmarkt: Rohbau wächst empor

Aktuelles

Die Bauarbeiten zum neuen Wohnquartier am Dresdner Altmarkt liegen gut im Zeitplan, Mitte 2020 soll der neue Wohn- und Geschäftskomplex zwischen Pfarrgasse und Schreibergasse fertig sein. Im Auftrag des Projektentwicklers REVITALIS obliegt der hpm das Baucontrolling und die Objektüberwachung zur Absicherung der qualitäts-, kosten- und termingerechten Umsetzung.

Weiterlesen
Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, Eingang

hpm beendet erfolgreich die Zustandsbewertung für Gebäude des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf

Aktuelles

Die bauliche Zustandsbewertung (Technical Due Diligence, TDD) für das Areal des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) war selbst für das erfahrene Team der hpm Henkel Projektmanagement GmbH ein Auftrag der besonderen Art. Der international bekannte Forschungsstandort wächst seit seiner Gründung im Jahr 1956 kontinuierlich und umfasste zu Auftragsbeginn 69 Objekte auf einem 180 Hektar großen Gelände.

Weiterlesen
Feierliches Pflanzen einer Birke im Außenbereich des Novaled-Firmensitzes, Foto: hpm

Feierliche Einweihung des neuen Novaled-Firmensitzes

Aktuelles

Das Dresdner Hightech-Unternehmen Novaled feierte am gestrigen Mittwoch, den 12. Juni 2019 im Beisein langjähriger Geschäftspartner und Wegbegleiter die offizielle Einweihung seines neuen Headquarters. Neben Vertretern des koreanischen Mutterkonzerns Samsung SDI waren der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer sowie Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert anwesend. Als Projektsteuerer und Baucontroller des komplexen Hochtechnologie-Baus war auch hpm zur feierlichen Eröffnung eingeladen.

Weiterlesen
Menü